Hermann Nitsch, Das Letzte Abendmahl, 1983

Vortrag: Fleisch als Mittel

von Stéphane Ghislain Roussel

12. Januar 2024 — 28. Februar 2024, 17 — 19 Uhr

Seit 2018 bereichert die Schenkung Sammlung Hoffmann das Programm der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Die Werke dieser Schenkung werden laufend in die aktuelle Sammlungspräsentation eingebunden. Begleitend zur Ausstellung „Weltsicht und Wissen um 1600“ spricht der Regisseur, Dramaturg und Kurator Stéphane Ghislain Roussel über das Gesamkunstwerk von Hermann Nitsch.

Residenzschloss - Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Taschenberg 2
01067 Dresden
Deutschland
www.skd.museum

Details
RAUMDRAMATURGIE #4 – LA MUSICA E LO SPAZIO NELL’O.M. THEATRE | ANDREA CUSUMANO

Die Musik und der Raum im O. M. Theater

La Musica e lo spazio dell'O.M. Theatre

30. Januar 2024, 18 Uhr

Die Galerie Manuel Zoia freut sich im Vorfeld der großen Personale von Andrea Cusumano im nitsch museum zur ersten Präsentation der Monographie „Raumdramaturgie“ einladen zu dürfen. Im Rahmen der Buchvorstellung werden ausgewählte Arbeiten aus Cusumanos Serien Retablo, Ostrakon und Neri gezeigt – und die italienische Erstaufführung des Films „Sinfonie für Mexico City von Hermann Nitsch“ mit Andrea Cusumano am Dirigentenpult.

Manuel Zoia Gallery
Via Maroncelli 7
20154 Mailand
Italien
www.manuelzoiagallery.com

Details