Nitsch Orgel Mysterium

Konzert

6. Juni 2020, 18 Uhr

Domkirche St. Pölten, St. Pölten, AT

Nitsch Orgel Plus 2020

Kreuz-Auferstehung mit Werken von Bach, Nitsch & Lusser

Johann Sebastian Bachs Passacaglia, gedeutet als sich bildendes Kreuz, in sechs Abschnitte gegliedert und in die als Auferstehung, Christus Pantokrator, mündende Fuge wird kommentiert mit Schüttbildern von Hermann NITSCH aus der „Schwarzen Serie“ und dem überwältigenden Auferstehungstriptychon

 

PROGRAMM

Hermann Nitsch, Orgel
Ludwig Lusser, Orgel
Domchor St. Pölten unter der Leitung von Otto Kargl
Renato Zanella, Choreographie
Europa Ballett St. Pölten & Choreo Center Europe

JOHANN SEBASTIAN BACH  | PASSACAGLIA C-MOLL BWV 582
Ludwig Lusser

HERMANN NITSCH | ORGELWERK MYSTERIUM
Hermann Nitsch

NITSCH / LUSSER | IMPROVISATION
Hermann Nitsch und Ludwig Lusser

 

zum Kartenverkauf

 

Domkirche St. Pölten
Domplatz 1
3100 St. Pölten
Österreich
www.orgelplus.at