Selten gehörte Musik

Attersee Matinee | Konzert

16. Juni 2019, 10.30 — 13 Uhr

Belvedere 21, Wien, AT

Christian Ludwig Attersee „Das Süßeste vom Süßen“, 1966 Privatbesitz. Foto: Johannes Stoll ©Belvedere, Wien

35 Jahre nachdem Christian Ludwig Attersee zum ersten Mal das damalige „20er Haus“ mit seiner legendären Matinee zum Beben gebracht hat, kehrt er anlässlich seiner Ausstellung “Attersee. Feuerstelle” an den Ort des Geschehens zurück, diesmal lässt er gemeinsam mit seinen Künstlerfreunden Markus Lüpertz, Hermann Nitsch, Gerhard Rühm sowie Ingrid und Oswald Wiener das aus den 1970er Jahren entstandene Musikprojekt »Selten gehörte Musik« wiederauferstehen.

Es erwartet Sie ein Programm mit Begrüßungssekt, Rundgang durch die Ausstellung und der spektakulären Liveperformance.

TICKETS erhältlich unter www.wien-ticket.at, T +43 1 588 85, im WIEN-TICKET Pavillon bei der Staatsoper und in allen WIEN-TICKET Vorverkaufsstellen sowie an den Kassen des Belvedere.

Belvedere 21
Arsenalstraße 1
1030 Wien
Österreich
www.belvedere21.at