Orgelkonzert von Hermann Nitsch

AngelicA 29. Festival Internazionale di Musica

25. Mai 2019

Im Rahmen des 29. Internationalen Musik Festivals AngelicA in Bologna spielt Hermann Nitsch live an der Orgel.

Festival Internazionale di Musica i dischi di angelica
via San Vitale 63 -67
40125 Bologna
Italien
www.aaa-angelica.com

Christian Ludwig Attersee „Das Süßeste vom Süßen“, 1966 Privatbesitz. Foto: Johannes Stoll ©Belvedere, Wien

Selten gehörte Musik

Attersee Matinee | Konzert

16. Juni 2019, 10.30 — 13 Uhr

35 Jahre nachdem Christian Ludwig Attersee zum ersten Mal das damalige „20er Haus“ mit seiner legendären Matinee zum Beben gebracht hat, kehrt er anlässlich seiner Ausstellung „Attersee. Feuerstelle“ an den Ort des Geschehens zurück, diesmal lässt er gemeinsam mit seinen Künstlerfreunden Markus Lüpertz, Hermann Nitsch, Gerhard Rühm sowie Ingrid und Oswald Wiener das aus den 1970er Jahren entstandene Musikprojekt »Selten gehörte Musik« wiederauferstehen.

Belvedere 21
Arsenalstraße 1
1030 Wien
Österreich
www.belvedere21.at

Details

Orgelkonzert von Hermann Nitsch

5. Oktober 2019, 18 Uhr

Hermann Nitsch spielt im nitsch museum eines seiner bekannten Orgelkonzerte, die mitunter im Mozarteum Salzburg, im Brucknerhaus Wien, im MUMOK Wien, in der Heiligenkreuzkirche Berlin, im Teatro di Corte del Palazzo Reale in Neapel und auf der Brucknerorgel in der Stiftsbasilika St. Florian stattfanden.

nitsch museum
Waldstraße 44-46
2130 Mistelbach
Österreich
www.nitschmuseum.at

Details