Levitikus

Hermann Nitsch setzt sich mit dem 3. Buch Mose »Levitikus« auseinander, indem er die heiligen Gesetze mit seinen Bluttüchern, den rituellen Werkzeugen füllt, auf welchen rote Farbe sich einer Verwandlung unterwirft und zu Fleisch wird. (Zitat Ory Dessau)

Das Kunstbuch »Levitikus«, welches in Hebräisch und in Deutsch erschienen ist, enthält zwölf Graphiken von Hermann Nitsch. Die Edition wurde 2010 vom Atelier Har-El in Israel im Siebdruck und Terragraphieverfahren in einer Auflage von 16 signierten und nummerierten Exemplaren geschaffen.

Zusätzlich zu den Kunstbüchern wurden von jedem der
12 Motive je 30 arabisch nummerierte Terragraphien auf Leinwand
(134 x 89 cm) gedruckt und signiert. Die Leinwand- arbeiten sind unabhängig vom Buch zu je € 3.220,– (inkl. USt.) erhältlich.

Bestellungen HERMANN NITSCH »Levitikus«
t f: 0043/1/513 55 30 · e: office@nitsch-foundation.com
Aufgrund der limitierten Auflage erfolgt die Zuteilung nach Bestelldatum und solange der Vorrat reicht.
Abholung in der Hegelgasse 5, 1010 Wien oder Versand zuzüglich Verpackungs- und Portokosten.